11 Wenig Bekannte Fakten Über Vibratoren

Mehr als die Hälfte aller Frauen einen vibrator, aber wie der weibliche Orgasmus selbst, viel Geheimnis umgibt diese buzzy sex-Spielzeug. Sind vibrators nur gut für die Selbstbefriedigung, oder kann Sie auch machen, gepaart sex befriedigender? Wer erfand den Rabbit vibe, und warum ist es geformt wie ein süßes kleines Tier? Und ist es wahr, dass man sich auf eine vibrator zu oft, kann Ihre vagina dauerhaft taub?

Wir haben diese und andere drängende Fragen an die Experten und kompiliert this Liste der &11#xA0;bedeutendsten und faszinierendsten vibrator Tatsachen jede Frau wissen muss. 

Der erste vibrator wurde erfunden, um die Behandlung von Depressionen und Angst

Arzt George Taylor bekommt Kredit für die Erfindung; seine ursprüngliche circa 1869 Gerät wurde entwickelt, um Linderung der Symptome der depression und Angst bei Frauen, then zusammen bekannt als die Erkrankung "Hysterie," Sexualwissenschaftler Carol Queen, PhD, Kustos der Guten Schwingungen Antique Vibrator Museum, erzählt der Gesundheit.

“Hysterie behandelt wurde von Vulva oder Klitoris-massage und später die Vibrationen, die bringen würde Frauen ‘zu dem Punkt der hysterischen Paroxysmen der Erleichterung,'" sagt Sie. Von der Wende des Jahrhunderts, Vibratoren zur Verfügung gestellt wurden, an die Verbraucher. In den frühen 1900er Jahren, Sie könnte even finden Sie in Sears, Roebuck & Co. Katalog.

Die OG moderne vibrator war ein Rückenmassagegerät

Im Jahr 1968, dem Hitachi Magic Wand, vermarktet als eine "persönliche Massagegerät," Treffer Regalen. Im selben Jahr, in New York ansässige Künstlerin Betty Dobson verwendet den Zauberstab in eine sexuell explizite Ausstellung. Im Jahr 1975, brachte Sie das Gerät in die Werkstatt, wo Sie gelehrt, wie Frauen masturbieren. Die Hitachi-Leute wasn’t thrilled über, dass, so jetzt it’s verkauft, ohne Firmenlogo-branding.

Der Rabbit vibe hat seinen niedlichen Form, weil eine juristische Frage

Die sex-Spielzeug Sex and die Stadt berühmt machte, wurde erfunden von Vibratex 1984. Die in Japan ansässigen Unternehmen entschied sich für die Kaninchen Form zu bekommen, um eine Regel prohibiting die Hersteller machen Vibratoren. Es war das erste verkaufte in den Staaten im Jahr 1993 bei Babeland in Seattle.

Im Gegensatz Penisse, Vibratoren bieten zuverlässigen Orgasmen

Mehr als die Hälfte der weiblichen Bevölkerung verwendet eine vibrator—aber warum? “They’re zuverlässig und Sie nie müde werden, so lange wie Sie haben eine lade-Kabel oder Batterien,” Sexualwissenschaftler Megan Stubbs sagt Gesundheit. Die andere Sache ist, dass nur 18% der Frauen ein Orgasmus durch penetration allein, die Forschung zeigt. Ein vibrator bietet Ihnen die stimulation der Klitoris that's notwendig, für die meisten Frauen zum Höhepunkt.

Vibratoren "fungieren als power-tools für Intensive Orgasmen," Jenni Skyler, PhD, zertifizierte Therapeutin, Sexualwissenschaftler und lizenzierte Ehe und Familie Therapeuten für sex-Spielzeug site AdamEve.com sagt Gesundheit. "Besonders für gestresste, müde, gestresst oder niedrigere libido Frauen ein vibrator kicks Erregung in Gang Weg, schneller als die meisten anderen Mitteln.”

Verheiratete Frauen sind zweimal so wahrscheinlich, einen vibrator

It’nicht nur single ladies, die Behandlung selbst zu Batterie-powered-Os. A Umfrage von Adam & Eve fand, dass 50% der verheirateten Frauen use Vibratoren. Inzwischen, nur 29% der single-Frauen, die nach einer study veröffentlicht in der Journal of Sexual Medicine.

Diese zahlen mögen überraschend klingen, aber denken Sie daran: “Die Reihen der unverheirateten Frauen sind diejenigen, die haven't hatten sex,” sagt die Königin. So Vibratoren können gar nicht auf dem radar der weniger erfahrene Frauen. Ansonsten “verheiratete Frauen können einen vibrator zum verkleinern der ‘Orgasmus gap’: die Tatsache, dass während des sex mit dem partner, Männer neigen dazu, Höhepunkt öfter, als Frauen tun,” sagt die Königin.

Vibratoren aren’t nur für masturbation

Nach, dass same Journal of Sexual Medicine Studie: 80% der Frauen und 91 11#xA0;von Männern, die Sie benutzt hatte, ein vibrator irgendwann erwischt zu genießen, es mit einem partner. “Vibratoren sind eine nette Zugabe zu erotischen spielen,” sagt die Königin. “Sie kann eine kreative ‘let's schalten Sie es up’ rut-buster, oder Sie können helfen, Frauen kommen beim sex mit dem partner doesn't.” And FYI, vibration fühlt sich gut an, auch Männer.

Yep, dein vibrator kann Ihre vagina wie gelähmt fühlen

Vibrator-induzierte Taubheit, jedoch ist ziemlich rare—und it's nicht von Dauer. Nur 11% der Frauen berichteten über “gelegentliche numbness” vibrator benutzen, nach dem Journal of Sexual Medicine Daten, aber nur 3% empfanden es Häufig.

Wenn Sie es erleben können, versuchen Sie, die Einstellungen oder ändern Sie den Winkel oder die position Ihres vibrator und sehen, ob das entledigt sich der pins und Nadeln. Oder einfach nur machen Sie eine Pause und lassen Sie Ihren Körper zurücksetzen, Sherry Ross, ob-gyn und der Autor Sie-Ologie, vorherigen erzählte Gesundheit.

Mit einem vibrator verbunden ist, um bessere sexuelle Gesundheit

There's wirklich keine Gefahr in "overusing" ein vibrator, und in der Tat Frauen, die regelmäßig Zeit mit einem buzzy device viel eher gehabt zu haben, einen ob-gyn checkup während des letzten Jahres und haben sich selbst überprüft Ihre Dame Teile, die während des letzten Monats, die Daten in der Studie gefunden. Regelmäßige gynecological Prüfungen und selbst-checks sind wichtige Aspekte der Pflege eine optimale sexuelle Gesundheit.

Es ist möglich zu testen, einen vibrator in der öffentlichkeit

Let's sagen you're Einkaufen für eine neue vibrator in einen laden und Sie kommen über eine, die Sie denken, die Sie mögen. Wie wollen Sie wissen, ob es bietet die richtige Art der stimulation für Ihr Vergnügen? Here's umgehen, die won't erhalten Sie verhaftet. “Am besten testen Sie einen vibrator in der öffentlichkeit zu berühren, es an die Spitze Ihrer Nase,” schlägt Stubbs. “Die hohe Konzentration von Nervenenden, die geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, wie es fühlen wird, die auf Ihre sensiblen Bereichen.”

Was Ihr vibrator ist aus Fragen

Wenn you’re Einkaufen für eine Atmosphäre, entscheiden sich für Silikon über jedes andere material. “It’s leicht zu reinigen und nicht permeablem material,” berät Königin. Durchlässige oder poröse Materialien (wie Gelee, vibes) sammeln können Schmutz und Bakterien, “die können dann übertragen werden auf die vagina und erzeugen ein Ungleichgewicht oder sogar eine Infektion,” warns Skyler.

Was auch immer material deins aus, stellen Sie sicher, Sie regelmäßig zu reinigen, zu reduzieren auf das Potenzial für eine Infektion. Nach jedem Gebrauch, “verwenden Sie Seife und Wasser oder eine anti-bakterielle sprays,” recommends Skyler. Und here's etwas erstaunliches: ein Silikon vibrator kann sogar in der Spülmaschine.

It’s wirklich schwer zu recyceln sind, einen vibrator

Ist dein vibe gebrochen oder in der Vergangenheit Ihre prime? Egal, was it’s aus, einfach nur Müll. Während die meisten vibrator Materialien sind recyclingfähig, sagt die Königin, “die meisten Gemeinden in Nord-Amerika nicht recyceln Vibratoren, weil Sie als ein biohazard,” explains Skyler. “Und für die meisten sex-Shops, es neigt dazu, mehr Kosten zu recyceln altes Spielzeug als nur werfen Sie es und machen einen neuen.” Ein dickes Lob für sein zu wollen nachhaltige, aber you’re better off channeling diese eco-friendly-Wünsche in einem anderen Bereich Ihres Lebens.

Unsere top sexuelle Gesundheit Geschichten in Ihrem Posteingang, melden Sie sich für the Gesundheit Hookup newsletter