Bebe Rexha Zeigt, Dass Sie an einer Bipolaren Störung: „ich Schäme mich Nicht Mehr“

Sängerin Bebe Rexha nahm zu Twitter Letzte Nacht, um zu zeigen, dass Sie hat bipolaren Störung. Rexha teilte Ihre Diagnose in einer Reihe von Tweets erklärt, Ihr Kampf mit der psychischen Erkrankung und warum es oft gemacht es hart für Sie zu arbeiten.

„Ich Verstand nicht, warum ich fühlte mich so krank“, schrieb Sie. „Ich fühlte tiefen, die mich nicht verlassen wollen, um mein Haus oder um Personen, und warum fühlte ich mich Höhen, ließ mich nicht schlafen, ließ mich nicht aufhören zu arbeiten oder Musik zu erzeugen.“

“Ich bin bipolar und ich schäme mich nicht mehr. Das ist alles. (Weinte mir die Augen aus.)“ Sie Hinzugefügt. “Das nächste album wird sein Lieblings-album überhaupt, weil ich bin nicht im Besitz nichts zurück. Ich Liebe Sie alle sehr. Und ich hoffe, Sie akzeptieren mich so wie ich bin.“

https://www.instagram.com/p/BwSUJMelyPx/

Ihre Ankündigung war, erhielt eine Menge positives feedback von den fans. Der Tweet, der offenbart Ihr Zustand erhielt mehr als 31.000 likes in 24 Stunden, zusätzlich zu tausenden von Kommentaren.

„Ich bin SO stolz, dass Sie ehrlich und offen mit dem, was Sie durch gehen, denn du bist NICHT allein und es macht es so viel einfacher zu wissen, dass es so viele andere Menschen, um Sie zu unterstützen und für Sie da sein und immer daran denken wir immer an Ihrer Seite und ich Liebe Sie so sehr,“ ein fan schrieb.

„Ich habe bipolare zu“, ein anderer kommentiert. „Es gibt so viele von uns. Sie sind nicht alleine. Ich habe den Umgang mit den offensichtlichen Symptomen, da war ich mindestens 18, aber war fälschlicherweise mit nur MDD und Angst, bis letzten Dezember. Ich wünschte, jemand hatte es herausgefunden früher.“

Es ist keine überraschung, dass einige fans zeigten, dass Sie auch die bipolare Störung. Schätzungsweise 4% der Erwachsenen erleben die Krankheit an einem gewissen Punkt in Ihrem Leben, nach dem National Institute of Mental Health. Die Störung ist charakterisiert durch die ungewöhnliche Verschiebungen in der Stimmung, Energie und Aktivität, sowie eine Unfähigkeit zur Durchführung von Tag-zu-Tag-Aufgaben.

Eine person mit einer bipolaren Störung, auch als manische depression, pendeln zwischen manischen Perioden der extremen Energie und depressiven Perioden der niedrigen Energie, beides dauert ein paar Tage bis zu mehreren Wochen. Beinhaltet die Behandlung die Stimmung-stabilisierende Medikamente und/oder Psychotherapie.

Rexha ist nicht die einzige Sängerin, um Ihr einen bipolar-Diagnose gibt. Demi Lovato teilten auch, dass Sie an einer bipolaren Störung im Jahr 2011.