Bei der Gesundheits-IT-Profis landete auf Glassdoors top 50 Arbeitsplätze 2019

Die position des Daten-Wissenschaftlers zählt die Anzahl eine Arbeit zu haben, in Amerika, mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von $108,000 einige 6,510 Stellenangebote zur Verfügung und Zufriedenheit Bewertung von 4.3 aus 5, nach Glassdoor der neuesten Umfrage.

Glassdoor basieren die 50 Besten Arbeitsplätze in Amerika-Liste auf die Arbeitsplätze, die die Spitzenreiter im Jahr 2018 mit gleichen Anteilen Verdienstmöglichkeiten (median des jährlichen Grundgehalts), die Allgemeine job-Zufriedenheit-Bewertung und der Anzahl der Stellenangebote zur Verfügung, die auf Glassdoor für diese position.

Andere IT-Positionen Platz – üblich in der Branche, aber nicht beschränkt auf Gesundheits-IT – waren devOps engineer, data engineer, software engineer, java-Entwickler, radiologische Technologe, UX-designer und Systemadministrator.

Software-Ingenieur, hatte die meisten jobs stehen auf der Liste der top 50, mit mehr als 49,000 öffnungen gepostet auf Glassdoor.

Bei jobs, die ein Rang in den top 50, der spezifisch für das Gesundheitswesen, wurden Pflege-manager, rangiert auf Platz 2, mit einem durchschnittlichen Gehalt von $83,000 und job-Zufriedenheit auf Platz 4 von 5. Arzt-Assistenten, prophylaxeassistenten und Krankenschwester Praktiker auch unter den top 50.

DER GRÖßERE TREND

Es ist nicht schwer zu sehen, warum die Gesundheit ES Positionen gibt es reichlich und gut belohnt. Viele trends unterstützen. Zum einen ist eine weit verbreitete Forderung von den Akteuren des Gesundheitswesens zu drücken Interoperabilität voran. Am Jan. 22 berichteten wir darüber, dass die American Hospital Association beigetreten, eine wachsende rufen Sie unter der healthcare-Industrie zu fahren Interoperabilität.

Neue Forschung betont auch die weiter cybersecurity-Probleme im Gesundheitswesen. Wir berichteten Dez. 18, dass die Organisationen nicht immer lernen, Ihre Lektion beim ersten mal, mit 33 Prozent der Umfrageteilnehmer sagen ransomware-Angriffe mehr als einmal passiert.

Große Spieler sind die Unterstützung von Wachstum in der Gesundheit IT-berufen, und in einigen Fällen speziell für Frauen. Die Frauen und der Zugang zur Gesundheitsversorgung Gewagte Kreis — eine Gruppe von Partnern gehören Google, AXA, Sanofi-Aventis, BNP Paribas, RB, Gavi und der Vaccine Alliance — helfen wollen Frauen helfen Frauen auf der ganzen Welt. Am Jan. 23 berichteten wir darüber, dass die Gruppe ist der Aufruf für Bewerbungen von start-ups mit Gesundheits-IT-Lösungen, entwickelt von Frauen, die zur Verbesserung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung für Frauen. Die Preise beinhalten einen Betrag in ungenannter Höhe der Finanzierung, Medien-Exposition, Mentoren-und networking-Möglichkeiten.

Diana Manos, ein Washington, Gleichstrom-Bereich freiberuflicher Schriftsteller, spezialisiert auf healthcare, wellness und Technologie.

Twitter: @Diana_Manos
E-Mail der Autorin: [email protected]