Impfstoff-panel gibt kräftig HPV-Aufnahmen für Männer bis zum Alter von 26 Jahren

Ein Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs und andere Krebsarten empfohlen werden sollte, für beide Männer und Frauen bis zum Alter von 26 Jahren, ein US-Regierung beratendes Gremium entschied am Mittwoch.

Der Impfstoff schützt gegen HPV, ein virus, wird allgemein verbreitet durch den sex und kann bewirken, dass bestimmte Krebsarten und Genitalwarzen.

Der beratende Ausschuss für Immunisierung Practices‘ Stimme in Atlanta wirft die empfohlene Impfung Alter für Männer von 21 auf 26, so dass es die gleiche wie die bestehende Empfehlung für Frauen. Die Centers for Disease Control and Prevention, fast immer akzeptiert das Gremium die Empfehlungen und nutzt Sie als Orientierung für die US-ärzte.

Der HPV-Impfstoff ist in der Regel gegeben, um die 11 – und 12-jährigen, um Sie zu schützen vor Ihrer ersten Exposition gegenüber sexuell übertragbaren Viren.

Frauen so alt wie die 26, hatte empfohlen worden, um eine „catch-up“ – Impfung, wenn Sie verpasste die Schüsse, die in der Prä-Adoleszenz. Für Männer, die catch-up-Empfehlung beworben hatten nur bis zum Alter von 21 Jahren, weil die Forschung zeigt, Männer ausgesetzt sind, sexuell-übertragenen Viren früher.

Das Gremium entschied am Mittwoch ausgleichen, die Altersempfehlungen zu machen es einfacher für die ärzte.

Die CDC schätzt, dass etwa die Hälfte der Amerikaner im Alter von 18 bis 59 hatte irgendeine form von genitalen HPV. Impfungen gegen Sie wurde erst 2006 erhältlich, und jede Dosis kostet jetzt $216.

Der Impfstoff ist zugelassen für Personen bis zum Alter von 45, aber das gleiche panel abgelehnt, einen Vorschlag zu empfehlen ist es für Menschen, die älter als 26.

Stattdessen ließen sich auf eine schwache Bestätigung für Erwachsene zwischen 26 und 45 Jahre alt, was bedeutet, Patienten und ärzte treffen die Entscheidung gemeinsam.