Oakland wird der 2. US-Stadt zu legalisieren magic mushrooms

Oakland am Dienstag wurde der zweite US-Stadt zur Entkriminalisierung von „magic mushrooms“ nach einer Reihe von Rednern bezeugte, dass Psychedelika geholfen, Sie zu überwinden, Depressionen, Drogenabhängigkeit, posttraumatische Belastungsstörung.

Der Rat der Stadt beschließt einstimmig die Abschaffung des straftatbestands der Erwachsenen Gebrauch und der Besitz von magic mushrooms und anderen entheogenic, oder psychoaktive Pflanzen und Pilze. Denver Wähler im Mai genehmigte eine ähnliche Maßnahme für Menschen, die 21 und älter sind.

Lautsprecher mit überwältigender Mehrheit unterstützt die Bewegung, beschreibt Substanzen wie ayahuasca und peyote, die als traditionelle pflanzliche Arzneimittel.

Verwendung der Pflanzen „hat mir das Leben gerettet“, sagte ein Mann, der sich selbst beschrieben als ein ehemaliger heroin-abhängiger. „Ich weiß nicht, wie zu beschreiben es andere als ein Wunder.“

Einige boten mystischen Beschreibungen der Halluzinogene als Unterstützung der spirituellen Heilung.

Die Stimme macht die Untersuchung und Verhaftung von Erwachsenen, die wachsen, besitzen, verwenden oder zu verteilen entheogenic Pflanzen eine der niedrigsten Prioritäten für die Polizei. Keine Stadt Mittel könnten verwendet werden, um Gesetze, die Kriminalisierung der Substanzen, und die Alameda County District Attorney aufhören würde, der Verfolgung von Menschen, die gefasst sind, zum Gebrauch oder Besitz.

Councilmember Noel Gallo, eingeführt, die Auflösung, hatte gesagt, dass die Entkriminalisierung solcher Anlagen ermöglichen würde, Oakland Polizei, um den Fokus auf schwere Straftaten.

Änderungen angeboten von Councilmember Loren Taylor Hinzugefügt Vorbehalte, dass die Substanzen „nicht für jedermann“ empfehlen, dass Menschen mit PTSD oder schweren Depressionen professionelle Hilfe zu suchen, bevor Sie Sie verwenden, und dass die Leute „don‘ T go solo“ aber, dass fachkundige Beratung und ein vertrauenswürdiger Freund in den Einsatz.

Die Verordnung leitet auch die Stadt-administrator, um zurück zu kommen, innerhalb eines Jahres dem Rat eine Bewertung des Gesetzes ist die Auswirkung auf die Gemeinschaft.

„Entheogenic Pflanzen und Pilze sind enorm für die Unterstützung zu aktivieren, die Heilung, vor allem für Leute, die ein trauma erfahren haben in Ihrem Leben,“ Carlos Plazola, Vorsitzender der advocacy group Entkriminalisierung von Natur Oakland, sagte, vor der Ratssitzung. „Diese Pflanzen werden empfohlen ziemlich intensiv undercover, underground, durch ärzte und Therapeuten.“

Das Oakland Police Department reagierte nicht auf per E-Mail-Nachrichten von the Associated Press sucht Kommentar vor der Sitzung. Alameda County stellvertretender Bezirksstaatsanwalt Teresa Drenick lehnte eine Stellungnahme ab.

Magic mushrooms bleiben würde, illegal unter Bundes-und Landesgesetze. Entheogenic Substanzen sind als Anlage 1 Arzneimittel nur unter dem Bundes-Controlled Substances Act, die kategorisiert Medikamente, die ein Potenzial für Missbrauch und ohne medizinischen Wert.

Skeptiker hatten Bedenken über unsichere Verwendung, insbesondere in Schulen.

Um auf diese Bedenken, Gallo vorhin gesagt, der Gesetzgeber hätte, Regeln und Vorschriften über die Verwendung solcher Stoffe, einschließlich dessen, was genau genutzt werden kann, wie man Sie benutzt und was die Risiken sind.

Entheogenic Pflanzen haben lang verwendet worden, die in religiösen und kulturellen Kontexten. Gallo erinnert sich an seine Großmutter, die Behandlung seiner Familienmitglieder mit Pflanzen, einschließlich entheogenic diejenigen, die für eine Vielzahl von Beschwerden.