Bei Mäusen, die Fütterung beeinflusst die Leber die biologische Uhr

Das timing der Nahrungsaufnahme ist ein wichtiger Faktor fahren die rhythmische expression der meisten Gene in der Maus-Leber, berichten Forscher. April 16th in der Zeitschrift Cell Reports. Die Ergebnisse zeigen, dass Körper-breiten-Signale angetrieben durch rhythmische Nahrungsaufnahme erheblich dazu beitragen, treibende Rhythmen in den Leber-Stoffwechsel-Funktionen und gen-expression unabhängig von der Leber-und Uhr. „Im Gegensatz zu dem vorherrschenden Modell in das Feld […]

Weiterlesen

Testosteron und cortisol moduliert die Effekte von Empathie auf aggression bei Kindern

Forscher an der UPV/EHU-University des Baskenlands haben untersucht die psychobiologischen Mechanismen, die existieren kann hinter aggressivem Verhalten bei Kindern. Die Studie, die 139 acht-Jahr-alten Kindern, zu dem Schluss, dass niedrige Testosteronspiegel und hohe Empathie erklären kann, die niedrigen Niveau von aggressivem Verhalten bei Mädchen; niedrige Ebenen von Empathie und hohe Konzentrationen von cortisol kann für hohe Niveaus des aggressiven Verhaltens […]

Weiterlesen

Ketamin kehrt neuronale Veränderungen zugrunde liegenden depression-bezogene Verhaltensweisen bei Mäusen: Studie wirft Licht auf die neuronalen Mechanismen der remission der depression

Forscher haben festgestellt, Ketamin-induzierte Gehirn im Zusammenhang mit Veränderungen, die verantwortlich sind für die Aufrechterhaltung der remission von Verhaltensweisen im Zusammenhang mit der depression in Mäusen — Erkenntnisse, die helfen können die Forscher entwickeln Interventionen, die die Förderung dauerhaften remission der depression beim Menschen. Die Studie, finanziert von der National Institute of Mental Health (NIMH), Teil der Nationalen Institute der […]

Weiterlesen

Verlust eines DNA-Reparatur-system schafft eine einzigartige Schwachstelle bei vielen Krebsarten: Krebs-Zellen, die nicht reparieren können, einer bestimmten form von DNA-mutation, die sich stark abhängig von einzelnen Enzym zu überleben, die Schaffung einer neuen Möglichkeit für die Entwicklung von Medikamenten

Krebszellen passen sich potenziell tödliche Mutationen und anderen molekularen Störungen durch einstellen einer oder mehrerer anderer Gene, die die Aktivität in dem Prozess, der immer abhängig von Genen, die für Ihr überleben und Wachstum. Die daraus resultierende genetische Abhängigkeiten bereitstellen kann, die Ziele für die Entwicklung neuer Präzisionswaffen Drogen oder anderen Krebs-Behandlungs-Strategien. Reporting in der Natur, Forscher von den Mitgliedern […]

Weiterlesen

Joghurt Rückruf-Aktionen bei Lidl und Netto – Gesundheitsrisiko durch Allergene

Allergene nicht gekennzeichnet: Zott ruft Sahnejoghurts zurück Die Molkerei Zott hat einen Rückruf für Sahnejoghurts gestartet. In den Milchprodukten, die bei den Discountern Lidl und Netto verkauft wurden, könnten Allergene enthalten sein, die nicht auf den Bechern angegeben wurden. Allergiker sollten die betroffene Ware keinesfalls verzehren. Rückruf für verschiedene Sorten Joghurts Die Molkerei Zott aus Mertingen (Bayern) ruft verschiedene Joghurt-Sorten […]

Weiterlesen

Bei Edeka und Co: Rückruf für Brot wegen gefährlichen Fremdkörpern gestartet

Hersteller ruft Kürbiskernbrot wegen Metall- bzw. Kunststoffteilen zurück Die Aryzta Food Solutions GmbH hat einen Rückruf für ein Kürbiskernbrot (500 Gramm) gestartet. Nach Unternehmensangaben kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Broten Metall- und / oder Kunststoffteile befinden. Verkauft wurde die Ware vorwiegend bei Edeka. Möglicherweise Fremdkörper im Brot Die Aryzta Food Solutions GmbH aus Freiburg im Breisgau ruft […]

Weiterlesen

Fischkonsum lindert Asthma bei Kindern

Omega-3-Fettsäuren gegen Symptome von Asthma? Es ist bereits seit einigen Jahren bekannt, dass die zunehmende Luftverschmutzung die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung von Asthma und auch die Schwere der Erkrankung beeinflusst. Neue Ergebnisse zeigen, dass die Ernährung eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Asthma spielen kann. Omega-3-Fettsäuren scheinen die Asthma-Symptome zu reduzieren. Bei einer aktuellen Untersuchung der Johns Hopkins University […]

Weiterlesen

Cannabis während der Schwangerschaft Beulen Psychose-Risiko bei Nachkommen: Mit Marihuana-Konsum steigt bei schwangeren Frauen, Studie wirft neue sorgen

Schwangere Frauen, die cannabis konsumieren, können leicht erhöhen das Risiko, Ihr ungeborenes Kind zu entwickeln Psychose im späteren Leben, schlägt neue Forschung von der Washington University in St. Louis. „Unsere Forschung zeigt, dass die pränatale Marihuana-Exposition der mütterlichen Kenntnis der Schwangerschaft ist verbunden mit einer kleinen Zunahme von Psychosen und Neigung während der mittleren kindheit oder über 10 Jahre alt,“ […]

Weiterlesen

Angst-assoziierten Regionen des Gehirns regulieren Bedrohung Antworten in Affen: Studie schlägt vor, kritische Rolle für orbitofrontalen cortex bei Angststörungen

Beschädigung der Teile des orbitofrontalen cortex (OFC), eine region im präfrontalen Kortex, erhöht Affen “ defensive Reaktionen auf Bedrohung, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht in JNeurosci. Die Studie schlägt vor, eine kritische Rolle für Teilbereiche des Gehirns-Bereich in den verschiedenen Angststörungen. Ein Netzwerk von Hirnregionen einschließlich des OFC wurde Verwicklung in menschliche Angststörungen. Zum Beispiel, frühere Forschungen verknüpft arachnophobie und […]

Weiterlesen
1 2 3 10