Antibiotikaresistenzen verbreiten sich schneller als bisher angenommen

Neue Erkenntnisse von Antibiotikaresistenzen Die zunehmende Verbreitung antibiotikaresistenter Erreger stellt eine erhebliche Bedrohung dar und viele, bislang gut kontrollierbare, bakterielle Infektionskrankheiten könnten in Zukunft wieder zur tödlichen Gefahr werden. Ein Forschungsteam konnte jetzt am Beispiel von Fischen aus Aquakulturen neue Erkenntnisse zu den Übertragungsmechanismen von Antibiotikaresistenzen zwischen Bakterien gewinnen. Diese sind vielfältiger, als bisher angenommen. Mikroorganismen resistent gegen eine Vielzahl […]

Weiterlesen

Forschungsteam entdeckt bisher unbekannte Nebenwirkungen bei dem Schmerzmittel Ibuprofen

Ist Ibuprofen für Männer gefährlicher als für Frauen? Ibuprofen ist eines der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Schmerzmittel. Es ist rezeptfrei erhältlich und wird gegen zahlreiche Beschwerden eingesetzt. Ist der Umgang mit dem Schmerzmittel zu unbedacht? Ein internationales Forschungsteam deckte kürzlich bislang unbekannte Nebenwirkungen bei der Langzeitnutzung auf. Offenbar bringt das Medikament die männliche Hormonproduktion aus dem Gleichgewicht und erhöht […]

Weiterlesen

Ein bisher unbekanntes Blutgefäßsystem innerhalb unserer Knochen entdeckt

Jahrhundertelang übersehenes Netzwerk aus Blutgefäßen Die Organe des menschlichen Körpers sind weitgehend bekannt – sollte man meinen. Doch ein deutsches Forschungsteam entdeckte kürzlich ein bislang unbekanntes System aus feinen Blutgefäßen innerhalb unserer Knochen, das das Knochenmark mit der Knochenhaut verbindet. Forschende der Universität Duisburg-Essen (UDE), des Universitätsklinikums Essen sowie von Forschungseinrichtungen in Erlangen, Jena, Berlin, Dresden und Bern entdeckten in […]

Weiterlesen