Ist es den genetischen code oder die Postleitzahl ein, die Einfluss auf das Leben eines Kindes Chancen? Studie liefert Erkenntnisse über Kinder, die körperliche und geistige Gesundheit-Risiko-Ergebnisse

Die meisten Kinder Erben sowohl Ihre PLZ und Ihren genetischen code von Ihren Eltern. Aber wenn genetische Faktoren beeinflussen, wo die Familien Leben und die Gesundheit der Kinder und den schulischen Erfolg, die Verbesserung der Nachbarschaften kann nicht genug sein. Neueste Forschungen an der Columbia University Mailman School of Public Health und der University of California in Irvine, liefert neue […]

Weiterlesen

Baby-led-weaning oder Löffel füttern? Der Unterschied es macht, um Ihrem Kind die Ernährung ist eigentlich sehr klein

Wenn es um die Vermeidung wählerisch Essen und die Mahlzeit-Zeit Wutanfälle, die Eltern sind in der Regel bereit, zu versuchen, jede Methode, die verspricht, Ihr Kind besser und weniger wählerischer Esser. Dies ist zum Teil, warum sich Methoden zur Angabe von fester Nahrung für Kleinkinder erhalten haben viel Aufmerksamkeit in den letzten Jahren. Einige denken, dass die Art und Weise […]

Weiterlesen

Forschungen: Zu heißer Kaffee oder Tee verdoppelt das Risiko für Krebs-Leiden

Wie wirken sich heiße Getränke auf das Risiko für Krebs aus? Wirkt sich die Temperatur von konsumierten Getränken auf das Risiko für Krebserkrankungen aus? Forschende fanden jetzt heraus, dass das Trinken von heißem Tee oder Kaffee das Risiko für die Entstehung von Speiseröhrenkrebs fast verdoppelt. Bei einer aktuellen Untersuchung der Tehran University of Medical Sciences wurde festgestellt, dass der Konsum […]

Weiterlesen

Ist Erdbeeraroma bei Erdbeerallergie bedenklich oder nicht?

Darfein Kind mit einer Erdbeerallergie einen antibiotischen Saft oder Ibuprofensafteinnehmen, wenn dieser mit Erdbeergeschmack aromatisiert ist? Dr. WolfgangKircher weiß die Antwort: Er erklärte den Apothekern auf der Interpharm 2019 inStuttgart, warum erdbeeraromatisierte Säfte wohl eher keine allergischen Reaktionen auslösen – und was in Popcorn nach Erdbeeren schmeckt.   Das Kind ist krank. Das ist per se bereits anstrengend fürdas Kind und […]

Weiterlesen

Abnehmen: Intervall, Low-Carb oder lieber Fasten – Welche Diät-Variante ist am besten geeignet?

Zum Abnehmen: Welche Diät ist die Beste? Jeden Tag hören wir von neuen Diät-Erfolgen mit bestimmten Abnehmmethoden. Als Normalsterblicher ist es kaum möglich zu unterscheiden, welche Diät die beste für einen selbst ist. Daher haben nunmehr Verbraucherschützer das Zepter in die Hand genommen, und die häufigsten Diätvarianten untersucht. Sie sind zu folgenden Ergebnissen gekommen: Ungesundes Übergewicht Wenn man bedenkt, dass […]

Weiterlesen

Antivirale Therapie verbessert die überlebensrate bei Nieren-Transplantation Empfänger mit hepatitis B oder C

Vor der Entwicklung antiviraler Therapie, Nieren-Transplantation Empfänger infiziert und entweder mit hepatitis B (HBV) oder hepatitis C (HCV) erlebt schlechte Ergebnisse. In einer neuen Studie in der Fachzeitschrift Journal of Hepatology, berichten Forscher günstigen 10-Jahres-überlebensraten für Patienten mit HBV und/oder HCV-Behandlung mit antiviralen Mitteln und beraten, dass die antivirale Therapie sollte systematisch für alle HBV-und HCV-Patienten, die im Einklang mit […]

Weiterlesen

Sojaöl oder Fischöl? Diese Studie ist Ergebnis überrascht Krebs-Forscher

Die Ermittler entdeckten, unerwartet, dass Soja-öl besser als Fischöl für die Verringerung der Krebs-bedingten Ermüdung in den Brustkrebsüberlebenden. Die Ergebnisse der Studie—zusammen mit anderen Forschungs—wirft neue Fragen über den Wert von Fisch-öl und auch der Konsum von Soja bei Frauen mit Brustkrebs, die umstritten ist. „Unsere Studie bestätigt, dass die Vorteile von Fischöl wurden überbewertet“, sagte Lukas Peppone, Ph. D., […]

Weiterlesen

Neue Behandlung bietet potenziell viel versprechende Ergebnisse für die Möglichkeit der Verlangsamung, Stillstand oder gar eine Umkehrung der Parkinson-Krankheit

Eine wegweisende klinische Studien-Programm, das eine experimentelle Behandlung, die direkt auf das Gehirn bietet Hoffnung, dass es möglich sein kann, um die Zellen wieder beschädigt in der Parkinson-Krankheit. Die Studie untersucht, ob die Steigerung des Niveaus des natürlich vorkommenden growth factor, Glial Cell Line-Derived Neurotrophic Factor (GDNF), kann regenerieren, sterben die Dopamin-Gehirn-Zellen in Patienten mit Parkinson und Umgekehrt Ihre Zustand, […]

Weiterlesen

Buprenorphin-Depot: nur einmal pro Woche oder Monat

Derzeit nehmen opioidabhängige Patienten in Drogenersatzprogrammenihr Substitutionsmittel täglich. Mit Buvidal könnte sich die Substitutionsbehandlung  für Buprenorphinpatienten künftigvereinfachen, denn das Depot-Buprenorphin erhalten die Opioidabhängigen nur einmalpro Woche oder Monat subkutan injiziert. Damit soll die selbstbestimmteLebensführung der Substitutionspatienten verbessert werden ebenso diegesellschaftliche Wiedereingliederung. Aktuell erhalten opioidabhängige Patienten, die anDrogenersatzprogrammen teilnehmen, ihr Substitutionsmittel täglich, sei esMethadon (39,4 Prozent), Levomethadon (35,2 Prozent), Buprenorphin (23,1Prozent), […]

Weiterlesen

Die Einbeziehung des Darms in Parkinson ‚ s disease: hype oder Hoffnung?

Es gibt zunehmend Hinweise, dass sich zumindest einige Patienten mit Parkinson-Krankheit (PD), kann die Krankheit beginnt im Darm. Schreiben in einer Sonderbeilage des Journal of Parkinson-Krankheit, Experten erforschen die letzten zwei Jahrzehnte der Forschung über die Darm-Hirn-Achse in PD und schauen Voraus auf die mögliche Entwicklung und die Auswirkung dieser Bereiche der Forschung in den nächsten zwei Jahrzehnten. Morbus Parkinson […]

Weiterlesen
1 2