Forscher bioengineer first-line-Verteidigung gegen COVID-19

Forscher an der USC, Dr. Allen und Charlotte Ginsburg-Institut für Biomedizinische Therapeutika, die USC-Institut für Technologie-und Medizinische Systeme und der USC School of Pharmacy der Entwicklung von antimikrobiellen fluid zur Stärkung der körpereigenen erste Linie Verteidigung gegen COVID-19.

Die biokompatible Beschichtung ist bestimmt zu blockieren, die das virus in den Körper durch Membranen in der Nase, Augen und Mund. Wenn Sie erfolgreich ist, die Erfindung könnte die Art ändern in der Medizin verhindert, dass bestimmte Infektionskrankheiten.

Virale Invasion 101

Das schwere akute respiratorische Syndrom coronavirus 2 (SARS-CoV-2), die Infektionserreger, die Ursachen COVID-19, Riegel auf Strukturen auf der Oberfläche unserer Zellen, um Sie zu erobern. Eine dieser Membran, Strukturen, bekannt als lipid-raft, enthält cholesterols und Fette und wirkt wie die subzelluläre entspricht einem dock in einem Hafen. Virale Partikel durchqueren unsere Atemwege und des Magen-Darm-Trakt Haken auf lipid-rafts, und geben Sie dann an unsere Zellen und nutzen Sie unsere zelluläre Maschinerie zu replizieren.

Ein team von Forschern unter der Leitung USC Ginsburg Institut Regisseur Mark Humayun, MD, Ph. D., sind derzeit das Experimentieren mit einer Substanz, die fähig Störung dieses virale invasion Weg. Die Verbindung, bekannt als cyclodextrin, packt einen Doppel-punch: Es entfernt nicht nur die Cholesterin—ein wesentlicher Bestandteil der lipid rafts—aus unserer Zellmembranen zu stören virale docking, es kann auch Schwächen das virus stehlen entfernt Ihre Cholesterin und vermindern seine Infektiosität.

Bio-der ideale Verteidigung

Cyclodextrin-Derivate können möglicherweise tragen viele Hüte in den Kampf gegen die Infektion. Im Labor haben die Wissenschaftler gezeigt, dass verschiedene Iterationen der cyclodextrin-verbindungen, kann den Gegner gewaltig Krankheitserreger, angefangen von der Varizella-zoster-virus (Windpocken) zu HIV. Mit Unterstützung der National Science Foundation, Humayun ‚ s team arbeitet an der Entwicklung einer cyclodextrin-Derivat, das speziell für die Bekämpfung der neuartigen Corona-Virus bestätigt.

Beschleunigen den Entwicklungs-Prozess, das team hat eine computer-simulation, um die Abwanderung aus verschiedenen Permutationen der cyclodextrin-Derivate und Modell Ihrer zu erwartenden biologischen Aktivitäten. Das interdisziplinäre team bestehend aus Ingenieuren, ärzten, Molekularbiologe, Virologe und Pharmakologe bewerten die Optionen und wählen Sie die Struktur, die am besten die Ziele SARS-CoV-2. Sie passen das Produkt in eine Flüssigkeit, die verabreicht werden kann, in die Augen, die Nase oder den Mund zum abfangen des coronavirus, bevor es Unheil anrichten im Körper.

In Zukunft kann diese Technologie angepasst werden, um abzuwehren andere häufige Infektionen oder langsam die übertragung von Krankheiten bei einer weiteren Pandemie.