In drastischen bewegen, Italien, schaltet die meisten Fabriken zu stoppen virus

Italien hat als erste westliche nation entwickelt, um im Leerlauf die meisten seiner Branche, um die Ausbreitung des Corona-Virus, eines potenziellen warnendes Beispiel für andere Regierungen, wie die Trumpf-administration, die Widerstand gegen solche drastischen Maßnahmen.

Nach mehr als zwei Wochen einen landesweiten lockdown, die italienische Regierung beschlossen, erweitern den obligatorischen Schließung von nicht wesentlichen gewerblichen Aktivitäten der Schwerindustrie in der eurozone drittgrößte Volkswirtschaft, einer der wichtigsten Exporteure von Maschinen, Textilien und andere waren.

Der Umzug von Italien, was die Welt im virus Todesfälle, mehr im Einklang mit drakonischen Maßnahmen, die von China als mit Erklärungen kommen aus anderen demokratischen Partnern, die mindestens eine Woche oder zwei hinter Italien die rate von virus-Infektionen.

Die industrielle Verschlüsse setzen in starkem Kontrast Bedenken gegenüber dem Schutz des Lebens in einem Land mit einer besonders verletzlichen alternden Bevölkerung gegen ängste zu verletzen ist eine Wirtschaft, die bereits am Rande der Rezession.

Die Industrie-lobby Confindustria rechnet mit Kosten von 70 Milliarden bis 100 Milliarden Euro ($77 Milliarden$110 Milliarden Euro) für nationalen Wohlstand im Monat, wenn 70% der Unternehmen geschlossen, wie erwartet. Obwohl einige große Unternehmen hatten bereits angehalten Aktivitäten, Tausende von kleineren Herstellern fortgesetzt hatte, nachdem Sie den Erlass neuer Sicherheitsvorschriften und wird jetzt heruntergefahren.

„Wir treten in eine Kriegswirtschaft“, sagte Confindustria-Präsident Vincenzo Boccia.

Ökonomen wachsen schwindlig spekulieren über die möglichen Wirtschafts-ziehen Sie in ein Land, das nie vollständig erholte sich von back-to-back Rezessionen der letzten zwei Jahrzehnte. UniCredit bank-Chefvolkswirt Erik Nielsen, erwartet, dass die Wirtschaft zu schrumpfen, durch eine Staffelung von 5% bis 15% in diesem Jahr – und das ist vorausgesetzt, eine Erholung gegen Ende des Jahres 2020 und berücksichtigt, ein 25-Milliarden-euro-Hilfspaket und 350 Milliarden Euro an Liquidität und Kredit. Weitere 25 Milliarden-euro-Paket versprochen wurde. Der italienische Fiskus hat das virus Treffer bei 5% bis 7% des BIP im Jahr 2020.

„Die wirtschaftlichen Folgen des Suspensionen Risiken zu unüberwindlichen, weil die Kontinuität der Unternehmen wird unterbrochen für eine wesentlich unbestimmte Zeit,“ Il Sole 24 Ore“, die ANGESEHENE Wirtschaftszeitung der Confindustria lobby, schrieb Donnerstag.

Die Regierung Dekret die Mandate der Industrie-Abschaltung für eine Woche, aber wie der rest des harten containment-Maßnahmen, die Sie wahrscheinlich verlängert werden, je nach Tempo der Ansteckung.

Es ist eine ernüchternde Aussicht für die anderen Länder in Europa und für die Vereinigten Staaten, wo Präsident Donald Trump hat gesagt, er zielt darauf ab, die kommerzielle Geschäfte öffnen bis Mitte April, trotz der Warnungen von Gesundheitsexperten, dass das unwahrscheinlich ist. Es wurde keine Diskussion über die Schließung der US-Fertigung als bundesweite Maßnahme.

Die Gewerkschaften in Italien gekämpft haben, besonders schwer zu haben, auch mehr Sektoren haben als nicht benötigte, um die Arbeiter zu schützen. Sie gewann Grenzen auf die Tätigkeit in call-Centern sowie die Produktion von Verpackungen aus Kunststoff, Papier und Chemische Produkte.

Der mächtige Gewerkschaftsbund CGIL hatte gesagt, dass die Regierung die ursprüngliche Liste gezählt als 800.000 Unternehmen als essentiell, mit Mitarbeitern, die Nummerierung 7,5 Millionen oder 57% der Arbeitsplätze.

Italiens angeschlagenen Auto-Industrie hat bereits stillgelegten freiwillig, mit Fiat Chrysler Herunterfahren die meisten seiner italienischen Produktion und Ferrari Umwandlung von einem Teil seiner Fabrik zu helfen, machen Sie Atemmasken. Die Tourismus-Industrie hat im Stillstand für einen Monat, und kämpfen Alitalia ist praktisch stillgelegt. Alle nicht notwendigen kommerziellen und retail-Aktivitäten wurde eingeschalt mehr als vor zwei Wochen.

Premier Giuseppe Conte angekündigt, die neue Industrie-Verschlüsse an diesem Wochenende, unter Berufung auf die größten not des Landes hat sich seit dem zweiten Weltkrieg. Gewerbliche Tätigkeiten dürfen weiterhin sind viele Gesundheitsvorsorge, Landwirtschaft und Lebensmittel-Produktion.

Unter den Maßnahmen, Mode Haus Prada sagte, es beginnt die Herstellung von 80.000 medizinische overalls und 110.000 Masken für Mitarbeiter des Gesundheitswesens, und die Armani-Gruppe war die Konvertierung zu machen single-use medical overalls. Arbeiten auf einer genuesischen Brücke zu ersetzen, die eine, die tödlich zusammengebrochen im August 2018 – als von strategischer Bedeutung – Fortsetzung, während das auf der italienischen Seite des Brenner-Basistunnel, der längste Eisenbahntunnel der Welt, wenn abgeschlossen, wurde ausgesetzt zusammen mit arbeiten auf der italienischen Seite von einer high-speed-Bahn-tunnel nach Frankreich.

In allen, Hunderte von tausenden von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen geschlossen werden, die Arbeiter erhalten teilweise Löhne unter den kurzfristigen Arbeitslosigkeit Systeme, die erweitert wurden, um auch die kleinsten Unternehmen.

Sie gehören Pirelli tiremaker, mit Italien knapp 6% der weltweiten Produktion, und Luxottica, dem größten Brillenhersteller der Welt, dessen Marken gehören Ray-Ban und Oakley.

Die große Sorge für die kleinen und mittleren Unternehmer, die power-Italiens Wirtschaft ist wie lange der shutdown anhalten wird, und wie schwer das wird weh tun-cash-flow und behindern eine reibungslose Rückkehr zu business -.

„Wenn der shut-down ist in zwei oder drei Monaten, es könnte so einfach wie das drehen eines Licht wieder ein, weil Lieferketten und Logistik sind sehr effizient“, sagte Carlo Salvato, ein Experte in kleine und mittlere Unternehmen an der Bocconi-Universität. „Aber wenn das Herunterfahren länger und fällt eine Tiefe Folie in Wohlstand, der Konsum könnte sich dramatisch ändern.“

Olivari ist ein familiengeführter Hersteller von Tür-Griffen mit Sitz in der nördlichen Provinz von Novara, die überlebte zwei Weltkriege, bei denen konvertiert wurde, um Munition Produktion aufgrund seiner Kompetenz mit Messing und Aluminium. Aber in diesem heruntergefahren – trotz Krieg-Metaphern – es gibt keinen Krieg-Maschine, um die balance Verluste aus der erzwungenen Schließung.

Antonio Olivari, Leiter Forschung und Entwicklung, sagte, das Geschäft zählt 80 beschäftigte und einen Jahresumsatz von rund 15 Millionen Euro, können bounce-back von zwei Wochen oder einen Monat ein Herunterfahren. „Es macht keinen Sinn zu produzieren, jetzt sowieso, mit der hardware-Läden und andere Kanäle geschlossen“, sagte er. Aber wenn es zieht sich über Monate, Probleme entstehen, wie Gehälter.