Klinische Merkmale, die ID würde für die ersten 2019 neuartigen coronavirus-Patienten

(HealthDay)—ab Jan. 2, 2020, 41 Patienten wurden aufgenommen mit Labor-bestätigte 2019 neuartige coronavirus (2019-nCoV), von denen alle hatten eine Lungenentzündung, nach einer Studie online veröffentlicht Jan. 24 in Der Lancet.

Chaolin Huang, M. D., von der Jin Yin tan-Hospital in Wuhan, China, und Kollegen analysierten Daten für Patienten mit Labor-bestätigter 2019-nCoV-Infektion. Epidemiologische und symptom-Daten wurden auch erhalten durch direkte Kommunikation mit den Patienten oder Familien.

Forty-one-Patienten identifiziert worden waren, wie mit Labor-bestätigte 2019-nCoV von Jan. 2, 2020; Waren 30 Männer und 13 hatte die zugrunde liegenden Erkrankungen. Die Forscher fanden heraus, dass 66 Prozent der Patienten, die ausgesetzt waren, um die Huanan Meeresfrüchte-Markt. Bei dem Ausbruch der Krankheit, häufige Symptome enthalten, Fieber, Husten und Muskelschmerzen oder Müdigkeit (98, 76, und 44 Prozent, beziehungsweise); weniger häufige Symptome enthalten Auswurf, Kopfschmerz, Bluthusten und Durchfall (28, 8, 5, und 3 Prozent, beziehungsweise). In 55 Prozent der Patienten, die Atemnot entwickelt (Mediane Zeit vom Ausbruch der Krankheit, von 8,0 Tagen). Sixty-drei Prozent der Patienten hatten eine lymphopenie. Alle Patienten hatten eine Pneumonie, mit Fehlbildung der Brust Computertomographie-Befunde. Akute respiratorische distress-Syndrom, RNAemia, akute kardiale Verletzungen und sekundären Infektionen wurden einige der Komplikationen beobachtet (29, 15, 12, und 10 Prozent, beziehungsweise). Dreizehn der Patienten waren zugelassen zu einer Intensivstation, und sechs Patienten starben.