Wissenschaftler, Studie „Schwangerschaft test“ für Brust-Infektion

Ein neuer test, der konnte erkennen, Ihr Risiko, an einer Brust-Infektion in Minuten wurde erprobt, die von Wissenschaftlern an der University of Dundee.

Die Neutrophilen-elastase, die Atemwege zu testen stik (NEATstik) erkennt die Anwesenheit eines Enzyms namens Neutrophilen-elastase, die im Schleim produziert, wenn Sie Husten.

Während der Körper die Natürliche Reaktion auf eine Infektion, Neutrophilen-elastase wird verwendet, um den Angriff von Bakterien, die Ursache der Brust-Infektionen. Ihr Körper produziert mehr Neutrophile elastase, wenn Sie eine Brust-Infektion, was bedeutet, dass es kann verwendet werden, um festzustellen, ob ein Brust-Infektion.

Die NEATstik test arbeitet mit einem Antikörper, bindet an Neutrophile elastase, wodurch eine Chemische Reaktion, welche Versionen ein Farbstoff. Der patient stellt eine Probe von Schleim aus Husten in ein Rohr, dann die Probe zugegeben wird, auf die NEATstik. Wenn die Neutrophilen-elastase in der Probe, das Gerät produziert zwei farbigen Streifen, ähnlich denen, die gesehen in positive Schwangerschaft-tests.

Die Studie wurde bei Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen, wie diese Menschen sind am meisten Risiko, an einer Brust-Infektion. Im Verlauf der Studie wurden 124 Patienten mit einer chronischen Lungen Krankheit namens Bronchiektasen wurden gebeten, eine Schleim-Probe, die getestet wurde mit der NEATstik test und im Vergleich mit den aktuellen tests für Brust-Infektion.

Die Studie zeigte, dass die NEATstik test war in der Lage zu erkennen, sowohl das Vorhandensein und die schwere einer Brust-Infektion bei Patienten mit Bronchiektasen, die mit der Intensität der farbiges band geben ein Indiz für die schwere der Infektion. Die NEATStik test war in der Lage zu replizieren die Ergebnisse von vorhandenen tests für Brust-Infektionen bei Menschen mit Bronchiektasen, aber dauerte nur 10 Minuten, um zu verwalten.

Professor James Chalmers, GSK/British Lung Foundation Professor of Respiratory Research an der University of Dundee und führen Autor der Studie, sagte, „Wir glauben, dass dies ist die erste Studie seiner Art, um zu zeigen, dass man einen test zu Hause, um herauszufinden, ob Sie gefährdet sind, eine Brust-Infektion.

„Obwohl wir die Notwendigkeit der Durchführung weiterer Studien zu sehen, ob es kann verwendet werden, die weitgehend von der NHS, die NEATstik könnte helfen, diagnose Menschen mit Brust-Infektionen viel schneller, speichern von GPs und Berater wertvolle Zeit bei der Untersuchung von Patienten für die Behandlung.

Bronchiektasie ist eine Art von Lungenerkrankung, wo die Atemwege erweitern, die ungewöhnlich in der Lunge. Die Erweiterung bewirkt, dass Schleim, der die Lungen produzieren, um Krankheitserreger und andere schädliche Stoffe, zu bleiben in der Lunge. Nicht klar der Schleim führt dazu, dass Menschen mit Bronchiektasen zu entwickeln häufige Brust Infektionen, die länger dauern, zu klar, als normal.

Su Kille ist im Ruhestand und lebt in Dalgety Bay. Sie war diagnostiziert mit bronchiektasien vor neun Jahren. Sie glaubt, dass dieser test könnte machen Ihr Leben viel einfacher, mit der Warnung, die Ihr entgegenkommenden Brust-Infektion:

„Wenn ich mit einer Brust-Infektion, die es betrifft mir schlecht und ich kann am Ende mit einem Husten, die reicht für Wochen am Ende. Es ist kräftezehrend und macht mich schlecht fühlen.

„Im moment muss ich zu geben, ein Schleim-Probe und warten Sie etwa 2 oder 3 Tage bevor ich Sie bekommen kann, die richtigen Antibiotika zu behandeln die Infektion, durch die Zeit, meine Symptome haben sich verschlechtert.

„Die Möglichkeit zu nehmen, einen test zu Hause lassen würde, mich zu identifizieren, die die Infektion früher, die Verringerung der Schäden an meiner Lunge und hilft mir zurück zu normal so schnell wie möglich.“

Professor Chalmers fügt hinzu, „Für Menschen mit Lungenerkrankung, eine Brust-Infektion ist eine ernste Angelegenheit, die dazu führen können, einen Besuch im Krankenhaus. Mit diesem test können Sie schnell beurteilen, wer dem Risiko einer Infektion und geben Sie an, wer ist am meisten brauchen dringend eine Behandlung, helfen, ärzte, die Behandlung dieser Menschen in einem viel früheren Stadium.“